Wichtige Links & Downloads zum Buch

Als registrierter Käufer des Buches  „SkipperTraining & Skipperpraxis · Das Handbuch für Einsteiger” stehen Ihnen im Leserservicebereich dieser Seite die erweiterte Linkliste, Downloads von Checklisten und Zusatzinformationen zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich gemäß den Angaben im Vorwort des Buches. Die Links und Dowloads auf dieser Seite sind allgemein zugänglich.

Verlorene Untiefe nördlich Oruda

Diese Untiefe war 20 Jahre aus den kroatischen Karten "verloren". Laut HHI waren die Kriegswirren daran schuld. In den neueren Karten ist diese gefährliche Untiefe nur teilweise wieder eingezeichnet! Insbesonders auf Navigationssystemen fehlt sie noch. Das falsch aufgestellte Kardinalzeichen wurde auf ein allgemeines Gefahrenzeichen (gelbes Kreuz) geändert. Die Untiefe befindet sich aber weiter nördlich. Siehe Dowload rechts. 

Rauchzeichen bei Schiffsdieselmotoren

Moderne Dieselmotoren sollten keine sichtbare Rauchentwicklung haben. Im Gegensatz zum Strassenverkehr existieren für Schiffe leider keine Abgasnormen und keine Pflichtüberprüfungen. Daher kann ein Schiffsdiesel mehr oder weniger unbeachtet vor sich hin rauchen.
Nicht nur für den Schiffseigener, sondern auch für den Charterskipper sind aber die Abgasfarben ein wichtiger Hinweis auf den Zustand des Motors und sein eventuell bevorstehendes Ableben.
Kein Skipper möchte mit einem Motorschaden auf See konfrontiert werde. Selbst für Segler ist das unangenehm. Daher sollte bei Schiffsübernahme den Abgasen genügend Aufmerksamkeit gewidmet werden. 
Siehe Dowload rechts.

Österreichische Segelwetterzentrale (deutsch)

swz banner 472x60

 

UBIMET zählt zu den führenden Wetterdienstleistern in Zentral- und Osteuropa.
Rund 40 hoch qualifizierte Experten aus den Bereichen Meteorologie, Informatik, Physik, Biologie und Geographie erstellen präzise, individuelle und auf Sie zugeschnittene Wettervorhersagen. In der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung werden in Zusammenarbeit mit internationalen Forschungseinrichtungen Wettermodelle, Produkte und Vorhersage techniken permanent weiterentwickelt. Das heißt: Prognosetechniken am letzten Stand der Technik.
http://kroatien.swz.at/

Kroatischer Wetterdienst (kroatisch/englisch)

Kroatischer Wetterdienst 472x60

 

Meteorological and hydrological institute of Croatia is fundamental institution for meteorology and hydrology in Croatia. It is founded by decree of Government of People’s Republic of Croatia (NRH) on 27th of August 1947. Part of staff (fifty employees) and equipment was taken up from Geophysical institute and Ministry of construction of NRH, which conducted part of services from field of meteorology and hydrology (opservations, weather forecast, etc.). Until Croatia became independent state, ie. till 1991., MHS operate as republic institution, and after that as state one. MHS, in the name of state of Croatia perform international cooperation after 1992., when Croatia becomes member of World meteorological organisation (WMO).
http://meteo.hr/index_en.php

Open Nautical Charts

Open Nautical Charts offers free seacharts for everybody. This charts are usable (offline) with several ship-plotters and Navigation-equipement on board. kap, KMZ, WCI, Png, Jpr, png-cal, For user with Open CPN or SeaClear and other.
http://opennauticalchart.org/